Das 12. Regionaltreffen Brandenburg für Heimat- und Familiengeschichtsforscher findet am 22.04.2017 im Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam statt - weitere Infos unter: 12. Regionaltreffen Brandenburg.

6. Regionaltreffen Brandenburg

Aus Regionaltreffen Brandenburg für Heimat- und Familiengeschichtsforscher
Wechseln zu: Navigation, Suche

6. Regionaltreffen Brandenburg

Nach dem ersten "Regionaltreffen Brandenburg" im Juni 2004, werden wir auch in diesem Jahr wieder ein solches Treffen - dieses mal ist es das 6. Regionaltreffen Brandenburg - ausrichten. Hierzu laden wir wieder Mitglieder der Vereine, Interessierte und Gäste ein.


Datum: Sonnabend, 04.06.2011

Zeit: 10:00-17:00 Uhr

Ort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, D-14469 Potsdam


Das Themenspektrum umfaßt die Wanderungsbewegungen, Deutung verschiedener Symbole auf Kirchen, Auffinden von alten Orten und Wüstungen usw. ... in Brandenburg.




Wir begrüßen als Referenten zu den Themen :

  • Die Mitmach-Projekte bei genealogy.net, insbesondere in ihrem Bezug zum heu-tigen und historischen Brandenburg (Dr. Uwe Baumbach)
  • Theodor Fontanes Vorfahren – Ergebnisse u. Probleme genealogisch-historischer Forschungen (Dr. Manfred Horlitz)
  • Des Ersten Tod, des Zweiten Not, des Dritten Brot – Migrationstypen und Wanderwege im frühneuzeitlichen Alten Reich (16. bis 18. Jh.. Prof. Dr. Matthias Asche)
  • Genealogia in nummis. Numismatische Genealogie (Waldemar Schupp)
  • Sterne auf Kirchturmspitzen und Dächern repräsentativer Gebäude im 17./l 8. Jahrhundert. Beliebiges Zierelement oder mehr Thesen zu einem befragenswerten Architekturemblem (Dr. Hannelore Lehmann)
  • Salzburger Exulanten auf ihrer Wanderung durch Brandenburg im Jahre 1732 (Bruno Berger)
  • Die Auswanderung preußischer Lutheraner nach Australien (Gerd-Christian Treutler)
  • Orte suchen und finden - Verwüstet, geschleift, devastiert, geflutet oder umbenannt? -(Jörg Schnadt)
  • Genealogie und Landesgeschichte - Quellen, Literatur und Forschungsmöglichkeiten in Bibliothek und Archiv der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg e.V. (Dr. Peter Bahl)
  • Die Arbeitsgemeinschaft ostdeutscher Familienforscher e.V., begr. 1927 - Forschungsmöglichkeiten im östlichen Europa (Jürgen Frantz)

Siehe auch hier im Programm 2011


Dieses Treffen wird von den Vereinen Brandenburgische Genealogische Gesellschaft Roter Adler, Verein für Computergenealogie, dem HEROLD, der AG Magdeburg sowie dem Treffpunkt Freizeit Potsdam getragen.



Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Bisherige Regionaltreffen
Social Networks
Werkzeuge